Homöopathie - die Praxis?

Ja, hier haben Sie einmal die Homepage zu meiner homöopathischen Arztpraxis gefunden. 
Durch die Arbeit an meinem Buch "Homöopathie neu gedacht" habe ich meine homöopathische Tätigkeit jedoch aufgegeben. Informationen, weshalb ich diesen Schritt als nötig und folgerichtig empfand, finden Sie in meinem Buch. 

Die teils heftigen Reaktionen von Homöopathiebefürwortern auf die Veröffentlichung meines Buchs haben mich - statt in einem erhofften Dialog zu münden - noch weiter von der Homöopathie und der Homöopathieszene weggeführt, als je gedacht. So bin ich nun also ganz auf der homöopathiekritischen Seite angekommen und beschäftige mich mit dem Aufbau des Informationsnetzwerks Homöopathie 
(Aktuelle Berichte: Brand eins und Heilpraxis, etwas ältere Berichte: FAZ und WELT). 
Ich bin jedoch nicht einfach "nur gegen" die Homöopathie - ich versuche zu erklären, was an ihr wirkt. Deshalb heißt mein Buch im Untertitel ja auch: Was Patienten wirklich hilft. Lesen Sie gerne einmal in der Leseprobe hinein. 




Homöopathie - neu gedacht

Was Patienten wirklich hilft


 ▶ Was bleibt übrig von der Homöopathie im 21. Jahrhundert?
 ▶Homöopathie ist unwissenschaftlich? Aber sie wirkt doch! - Dieses Spannungsverhältnis treibt viele Menschen um: Ärzte, Patienten und "neutrale" Beobachter 
 ▶Dieses Buch einer "schul"medizinisch ausgebildeten, naturwissenschaftlich interessierten Homöopathin versucht einen (überfälligen) Brückenschlag zwischen zwei oft verfeindeten Lagern
 ▶Die Autorin stellt zwar kritische Fragen an die Homöopathie, aber sie ist überzeugt: "Schul"mediziner können auch etwas von Homöopathen lernen!
 ▶Ein wichtiger, vermittelnder Beitrag in einer langen, oft heiklen Diskussion
 

 ▶LESEPROBE




 




Hardcover


Ladenpreis 
▶  14,99 € 

Erhältlich im Buchhandel
oder bei

amazon

 




Erhältlich in Ihrer Bibliothek oder bei

springer.com/shop




Eine kleine Auswahl an Interviews mit mir: RNZWELTSternFocus, TAZ oder Laborjournal

Und falls Sie mich im SWR Nachtcafé sehen möchten, klicken Sie bitte hier. (Die Stern TV Sendung ist leider nicht mehr online abrufbar). Weitere Veröffentlichungen, Artikel und Interviews habe ich auch auf meinem ehemaligen Blog zusammengestellt.

Meine Seite in facebook


Dr. Natalie Grams